Die Musig in der schönen Bucht

In der Welt der Blasmusik gibt es ein ehernes Gesetz: Die Gelegenheit, an einem Weinfest teilzunehmen, lässt man sich nicht entgehen. So brachen wir am 13. September 2019 nach Spiez auf, um am 50. Läset-Sunntig mitzuwirken. Gemeinsam mit den Tambouren und mit zahlreichen Vereinen aus Spiez und Umgebung durften wir am Festumzug teilnehmen.

Wer den Ort rund um die «schönste Bucht Europas» etwas kennt, wird erahnen, dass das Marschieren hier einem einiges abverlangt. So war es denn auch. Während des Umzugs spielten wir unsere 4 Märsche etwa je 5 Mal. Die Pausen dazwischen waren sportlich kurz. Die Strecke führte auf und ab und unsere Kondition wurde sehr gefordert. Zum Glück erreichten wir nach einer Stunde das Ziel, wo wir zuerst einmal kräftig durchschnaufen mussten.

Im Anschluss durften wir am Gesamtchor teilnehmen. Leider liess Petrus da etwas nach: Zeitweise goss es wie aus Kübeln. Doch wir liessen uns die Freude nicht nehmen. Das Fest wird uns in guter Erinnerung bleiben.

Bilder vom Umzug sind hier zu finden: Bildergalerie Läsetsunntig 2019